Tag Archives: cyber-war

Nordkorea im Cyberspace. Asymmetrische Kriegführung und digitale Raubzüge

Eine neue SWP Sammelstudie zum Themenkomplex Nordkorea ist erschienen. Ich beschäftige mich darin in einem Kapitel mit der Frage, wie Nordkoreas Aktivitäten im digitalen Raum aussehen und wie sie sich verändert haben. https://www.swp-berlin.org/publikation/facetten-des-nordkorea-konflikts/ Advertisements

Posted in SWP | Tagged , ,

PhD Thesis published

After almost a year my PhD Thesis “From cyber-utopia to cyber-war: normative change in cyberspace” is now digitally published. You can find and download it for free here. I am currently in the process of editing a short book version for those … Continue reading

Posted in publication, social science | Tagged , , , , , , , ,

Veröffentlichung: (Un)Sicherheit hinter dem Bildschirm: Die Versicherheitlichung des Internets

Kürzlich ist der Sammelband”Innere Sicherheit nach 9/11. Sicherheitsbedrohungen und (immer) neue Sicherheitsmaßnahmen?“, herausgegeben von Carlo Masala und Susanne Fischer erschienen. Darin enthalten ist ein Beitrag von mir mit dem Titel, “(Un)Sicherheit hinter dem Bildschirm: Die Versicherheitlichung des Internets“. Der Artikel stammt … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , ,

Vortrag: Der Cyberwar-Überwachungs-Nexus

Ich hielt am 18.11 an der Friedrich-Schiller Universität einen Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe “Menschenrechte im digitalen Zeitalter”, welche von der Amnesty International Hochschulgruppe organisiert wurde. Am 11.11 referierte Jens Kubiziel (Jena) zum Thema “Der überwachte Tag”. Am 25.11 referiert … Continue reading

Posted in Uncategorized | Tagged , , , ,

Rid, Thomas (2012) Cyberwar will not take place (Review and noteworthy points)

I‘am currently studying Thomas Rid’s (2012) Book ‘Cyberwar will not take place‘. It is a great book resolves many misconceptions that politicians and military thinkers have about the trendy hype-concept called cyberwar. 

Posted in Uncategorized | Tagged , , , ,