Vortrag: Der Cyberwar-Überwachungs-Nexus am 18.11

Amnesty International Jena hält gegenwärtig eine Vortragsreihe zum Thema Menschenrechte im Digitalen Zeitalter. Ich werde im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe am 18.11.2015 einen Vortrag mit dem Thema “Der Cyberwar-Überwachungs-Nexus” halten. Die Veranstaltungen finden jeweils am Mittwoch um 19 Uhr im HS7, CZS3 statt.

Am 11.11 referiert Jens Kubiziel (Jena) zum Thema “Der überwachte Tag”. Am 25.11 referiert Felix Haase (Amnesty International) zu Überwachung in dystopischen Rahmen. Abschließen wird die Vortragsreihe Thüringens Landesdatenschutzbeauftrager Lutz Hasse am 2.12.

http://www.amnesty-uni-jena.de/Main/20151107001

Advertisements